Einschulung


Termin für Einschulung 2020:

Mittwoch, 16.09.2020

„Alle Kinder lernen lesen, Indianer und Chinesen.
Selbst am Nordpol lesen alle Eskimos:
Hallo Kinder, jetzt geht’s los!“

Der 1. Schultag ist für alle Kinder ein aufregender Tag im Schulleben. Die Vorfreude der Erstklässler und deren Eltern und Verwandte ist oft sehr groß.

An der Buchhaldenschule beginnt der 1. Schultag mit einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst. Alle Erstklässler mit Eltern, Verwandten und Bekannten sowie die zukünftigen Klassenlehrer sind dazu eingeladen.

Im Anschluss daran versammeln sich alle in der Buchhaldenhalle zur Einschulungsfeier. Die Erstklässler nehmen unten in der Halle auf Bänken Platz, Eltern und Verwandte finden sich auf der Tribüne ein.

Nach der Begrüßung durch Frau Lay, der Schulleiterin der Buchhaldenschule, und einem kurzen Willkommensprogramm werden die Erstklässler ihren Klassenlehrern zugeteilt. Zusammen mit ihren Klassenlehrern gehen die Kinder anschließend in ihr Klassenzimmer – die erste Schulstunde kann beginnen!

Währenddessen werden die Eltern, Verwandten und Freunde in der Buchhaldenhalle im ABC-Café, das von den Eltern der Buchhaldenschule organisiert wird, mit Kuchen und Getränken versorgt. Der Erlös aus dem Kuchen- und Getränkeverkauf fließt in schulinterne Projekte.