Leitbild

Präambel zum Schulleitbild:

Das Wohlbefinden aller und ein Klima gegenseitiger Achtung sind zentrale Anliegen unserer Schule.

Als Lebensraum bieten wir den Kindern in einer anregenden Lernumgebung die Möglichkeit, eigene Entwicklungspotentiale zu erschließen.

Ausgehend davon legen wir besonderen Wert auf positive Beziehungen, angst-freies Lernen und einen humorvollen und wertschätzenden Umgang miteinander.

Die Schulgemeinschaft begleitet die Kinder auf ihrem Weg hin zu eigenverantwortlichem, sozial kompetentem und zukunftsorientiertem Lernen und Handeln.

 

Leitsätze der Buchhaldenschule Aidlingen

1        Wir legen darauf Wert, dass die Kinder im Unterricht
          entsprechend ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten gefördert werden.

 Sprachförderung ist uns ein besonderes Anliegen.

Im Rahmen von Präventivmaβnahmen werden die Kinder auf vielfältige Art und Weise mit schulischen Anforderungen vertraut gemacht.

Bei der Notenbildung arbeitet das Kollegium auf der Grundlage eines festgelegten Kriterienkatalogs. Wir legen Wert auf eine pädagogische Leistungsbeurteilung.

 

2        Professionalität unserer Lehrkräfte ist uns wichtig

Mit viel Engagement und Bereitschaft tragen wir Lehrer zur Entwicklung unserer Schule bei. Wir gehen verantwortungsbewusst mit unseren individuellen Ressourcen um.

Die Zusammenarbeit im Kollegium ist geprägt von Wertschätzung, Hilfsbereitschaft und offener Kommunikation.

Festgelegte Strukturen und innerschulische Abläufe befähigen das Kollegium zusammen mit Fortbildungsmaβnahmen zum adäquaten Umgang mit schulischen Bedürfnissen.

 

3        Schulführung und Schulmanagement

Die Schulleitung organisiert den Schulalltag verantwortungsbewusst und unter Berücksichtigung der im Kollegium vorhandenen Kompetenzen und entsprechend der Ziele der Schule.

Grundlage der Zusammenarbeit sind Empathie und menschliche Wertschätzung.

Handlungsfelder werden adressiert und Informationen an alle in der Sache Involvierten    weitergeben.

 

4        Ein gutes Schul- und Klassenklima ist uns wichtig

Die Schulatmosphäre ist gekennzeichnet von einem freundlichen, respektvollen Umgang aller am Schulleben beteiligten Personen.

Unser Schulleben manifestiert sich auch in Gemeinschaft stiftenden sportlichen und musikalischen Aktivitäten, sowie im Rahmen von Festen und Feiern.

Die Schulhaus- und Schulhofgestaltung wird den Bedürfnissen der Kinder nach Bewegung, kreativer Betätigung und Ruhe angepasst.

 

5        Wir legen Wert auf inner- und auβerschulische Partnerschaften

Schulische Angebote auβerhalb der Stundentafel bereichern das Schulleben und unterstreichen den Auftrag des Bildungsplans.

Die Schüler beteiligen sich an Prozessen zur Gestaltung des Zusammenlebens in der Schule.

Vor und nach dem Unterricht werden Betreuungszeiten gemäß der Verlässlichen Grundschule angeboten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Kinder nachmittags zur Kernzeitbetreuung anzumelden. In deren Rahmen erfahren sie auch Unterstützung bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben.

Die Elternschaft nimmt Anteil am Schulleben und unterstützt Aktivitäten, die aus dem gemeinsamen Erziehungs- und Bildungsauftrag erwachsen.

Die Schule kooperiert mit dem Schulträger, mit pädagogisch ausgerichteten Institutionen und Vereinen am Ort.

Der Freundeskreis der Buchhaldenschule erweitert den materiellen und personellen Spielraum der Schule in der Umsetzung ihres Bildungs- und Erziehungsauftrags.

 

So einstimmig verabschiedet in der Schulkonferenz am 27.06.2013