Kuscheltiersammlung für AMANAOGU

Mit dem nächsten Hilfsgütertransport, der Anfang Juli in Richtung Nigeria startet, machen sich hunderte von Kuscheltieren auf eine lange Reise. Im August werden sie dort von Frau Rohde, der 1. Vorsitzenden des Vereins AMANAOGU e.V., im Dorf an die Kinder verteilt.IMG_0273

Als Frau Rohde uns vor ca. drei Wochen bei ihrem Vortrag erzählte, dass sich die Kinder – und auch Erwachsenen – bei den Hilfslieferungen immer besonders über mitgebrachte Kuscheltiere freuen, erklärten spontan viele Kinder unserer Buchhaldenschule, dass sie nicht alle ihre Kuscheltiere bräuchten. Deshalb rief das Kollegium in der letzten Woche zur „Kuscheltiersammlung“ auf. Das Ergebnis hiervon war ein riesiger Berg abgegebener niedlicher Gesellen mit großen Knopfaugen.

IMG_0286

Außerdem spendeten viele Familien Verbandskästen, die auch mit auf die Reise gehen und im Dorf Amanaogu dringend benötigt werden.

Vielen Dank für die große Beteiligung an dieser Sammlung.

Und allen Kuscheltieren: Gute Reise!