Scheckübergabe an „Eine Welt Pamoja e.V.“

Bereits am 23. und 24. Mai veranstalteten die Okey-Dokeys zwei Begegnungs- und Benefizkonzerte unter dem Motto „Musik trifft Herz“. Über 160 Stimmen(135 Okey-Dokeys, die Zweitklässler der Käthe-Kollwitz-Schule Böblingen und der Elternprojektchor der Buchhaldenschule) sangen sich in die Herzen ihrer Zuhörer, die weder an Applaus noch an Spenden sparten. Bei der anschließenden Bewirtung konnte man auf dem Schulhof noch ein nettes Schwätzchen halten. Auch dabei kam noch Geld hinzu, das ebenfalls gespendet wird, ebenso beim DVD-Verkauf. Somit konnte am vergangenen Mittwoch von Susann Wenk, Klassenlehrerin der Zweitklässler an der Käthe-Kollwitz-Schule, und Ute Plesko ein Scheck mit der stolzen Summe von 2501,21 € an Ingrid Richter, 1. Vorsitzende des Vereins „Eine Welt Pamoja e.V.“, übergeben werden. Sie hat sich riesig darüber gefreut!

IMG_4910-1

ScheckIMG_4910ScheckIMG_4910Mit der Spendensumme wird eine Schule in Tansania unterstützt und der Schulbesuch von vielen Kindern mitfinanziert.

An dieser Stelle danke ich nochmals allen Sängerinnen und Sängern für ihr tolles musikalisches Engagement und allen fleißigen Helfern fürs Hand-in-Hand-Arbeiten und ihren Einsatz! Es ist einfach immer wieder toll zu erleben, wie viele hilfsbereite Menschen sich für die Okey-Dokeys engagieren. Herzlichen Dank hierfür!

Wer die Okey-Dokeys in der nächsten Zeit nochmal live erleben möchte, hat die Gelegenheit hierzu am Montag, 7.7.2014 beim open airle auf dem Sonnenberg. Wie jedes Jahr dürfen wir bei der imponierenden Veranstaltung der Sonnenbergler (unter der Leitung von Frau Hensle) einen musikalischen Beitrag leisten. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr.

 

Ute Plesko