Adventsauftritte…

… der Maxi-Okey-Dokeys und des Elternprojektchors

Bereits am 1. Advent hatten unsere Maxi-Okey-Dokeys, dieses Mal als „Engelschor“, ihren ersten Weihnachtseinsatz bei der DRK-Seniorenweihnachtsfeier. Sie zeigten, wie es kurz vor der Geburt Jesu im Himmel zuging. Für alle, die das bisher noch nicht wussten: Dort stritten sich die Engel, wer denn die frohe Botschaft der Menschheit verkündigen dürfe. Während Maria und Josef verzweifelt nach einer Herberge suchten, sich ein Wirt endlich erbarmte und einen Platz im Stall anbot, versuchten die Engel in lustigen Dialogen eine Einigung zu finden. Unterstützt wurden sie dabei mit schmissigen Liedern vom Engelschor. Als sich die Engel zu guter Letzt doch noch einigten, konnten – zum Glück – die Hirten rechtzeitig benachrichtigt werden!

Engelschor-2

Der Elternrpojektchor sang, ebenfalls bei der Seniorenfeier am 1. Advent, gemeinsam mit den Besuchern einige bekannte Weihnachtslieder, und gab zum Schluss noch ein Weihnachtslieder-Potpourri zum Besten.

Wer den Engelschor und den Elternprojektchor in diesem Jahr noch live erleben möchte, kann dies am Donnerstag, 19.12. um 17.30 Uhr in der katholischen Kirche tun. Herzliche Einladung an alle Interessierten zu „Musik im Advent“, organisiert von Frau Hensle. Neben den Sechstklässlern vom Sonnenberg sind die Notenhüpfer aus Gärtringen, die Mary´s Teens, die Band deinetwegen, die Maxi-Okey-Dokeys und der Elternprojektchor der Buchhaldenschule zu Gast. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher! Der Eintritt ist wie immer frei, es wird um Spenden zugunsten von „Dachtel hilft kranken Kindern e.V.“ gebeten.

Ute Plesko