Neues von den Okey-Dokeys

Am vergangenen Mittwoch war es wieder soweit: Zahlreiche Zweitklässler-Okey-Dokeys fanden nachmittags ihren Weg zum Altenheim „Haus am Zehnthof“. Die Bewohner/innen und auch die Kinder warteten gespannt bis es losging. Aus voller Kehle wurden dann sowohl altbekannte Volkslieder als auch moderneres Liedgut geschmettert. Die Kinder waren „voll dabei“, einige Bewohner sangen immer wieder mit, und die Pflegekräfte sorgten ebenfalls für gute Stimmung.

Zwischendurch wurde ein Ständchen gesungen, da eine Zweitklässlerin an diesem Tag Geburtstag hatte. Gegen Ende gab es noch eine Publikums-Wunschrunde, und so sangen alle Bewohner/innen, Kinder und anderen Gäste spontan gemeinsam „Hänschen klein“ und „Heut kommt der Hans zu mir“.

Vielen Dank an alle Okey-Dokeys fürs Kommen und Singen – ihr habt das spitze gemacht, an alle Bewohner/innen des „Haus am Zehnthof“ fürs Zuhören und Mitmachen, an alle Pflegekräfte für ihre Unterstützung und die Süßigkeiten, und natürlich an alle Eltern, Großeltern und die Kerni für den „Hol- und Bringservice“.

Terminhinweise:

Am Mittwoch, 13.11., probt um 20 Uhr der Elternprojekt-Chor im Musikraum der Buchhaldenschule. Wer spontan zum Mitsingen kommen möchte, kann gerne dazustoßen!

Vorankündigung: Am Donnerstag, 19.12. um 17.30 Uhr singen unter anderem die Maxi-Okey-Dokeys bei „Musik im Advent“ in der katholischen Kirche in Aidlingen. Herzliche Einladung!

 

Ute Plesko