Rektor Hermann Wagner verabschiedet

Am Dienstag vor den Sommerferien wurde Hermann Wagner als Leiter der Buchhaldenschule in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2002 war er für die Grundschule verantwortlich und sorgte in dieser Zeit zusammen mit einem engagierten Kollegium und tatkräftigen Eltern für viele Neuerungen. Neben der Einrichtung eines Computerraums wurden u.a. die Schulhausflure neu gestaltet, ein „Grünes Klassenzimmer“ angelegt und die Kernzeitbetreuung zu einer Ganztagsbetreuung ausgebaut.

In einer Feierstunde im Foyer der Schule kamen diese Entwicklungen in seiner Amtszeit immer wieder zur Sprache. Alle Redner des Nachmittags betonten sowohl die kooperative und stets verlässliche Zusammenarbeit mit dem scheidenden Schulleiter als auch seine ruhige und gelassene Art der Amtsführung.

Umrahmt wurde der Nachmittag durch musikalische Beiträge der Maxi-Okey-Dokeys und des ehemaligen Schülers Jan Pfingsten, der auf dem Klavier zwei Beatles-Lieder zum Besten gab.

Neben einer Bilderpräsentation über Herr Wagners Jahre an der Buchhaldenschule hatte das Lehrerkollegium einige bekannte Lieder mit passenden Texten versehen und trug diese zusammen mit dem Elternprojektchor vor.

Mit vielen Aufmerksamkeiten, Geschenken und den besten Wünschen wurde Herr Wagner in den Ruhestand verabschiedet. Ein Umtrunk rundete den Nachmittag schließlich ab.