Spiel- und Sporttag

Am Freitag, den 1. April fand in der Buchhaldenschule der Spiel- und Sporttag statt. In der Turnhalle waren viele aufregende Stationen aufgebaut. Auf unserem Laufzettel mussten wir vermerken, welche Stationen wir schon geturnt hatten. Es gab insgesamt 14 Stationen. Sie haben uns allen sehr viel Spaß gemacht. Das beste daran war: Wir hatten keinen Unterricht!

Für uns Viertklässler ist es leider der letzte Spiel- und Sporttag gewesen, aber die anderen Kinder freuen sich bestimmt schon auf das nächste Jahr.

(Florian Z., Burhan Z., Sina-Marie O.)